• Objektanschrift:
    Berliner Carree - Gewerbe und Wohnen im Verlagsviertel
    Berliner Allee
    64295 Darmstadt


    Bauherr:
    Cityraum GmbH & Co. KG
    Schwanenstraße 3
    64739 Höchst im Odw.




Nutzung Fläche Fläche


Berliner Carree - Gewerbe und Wohnen im Verlagsviertel in Darmstadt

Moderne Baukunst, frische unternehmerische Ideen und individueller Wohnkomfort zeichnen das Berliner Carree aus.
Auf dem 16.000 Quadratmeter großen Areal entsteht ein neues urbanes Quartier zum Wohnen und Arbeiten. Als markante Solitärgebäude in einer offenen Baustruktur geplant und rechtwinkelig angeordnet, verzahnen sich die einzelnen Gebäude mit den Grünstrukturen innerhalb des Quartiers und stellen so Bezüge zum öffentlichen Raum her. In einer gemeinsamen Tiefgarage stehen genügend Stellplätze bereit.
Die Planung der Flächen ist noch nicht abgeschlossen. Ihre Fragen zu dem Projekt beantwortet gerne Frau Mühle - Tel.: 06151/7902-24.

Exposé als pdf-Datei zum Herunterladen



Der Makro-Standort - Berliner Carree

Darmstadt befindet sich im Süden des Rhein-Main-Gebietes und ist optimal an das Autobahn- und Bundesstraßennetz angebunden. Die A 661 sowie der Anschluss an das Darmstädter Kreuz (A 5 / A 67) bieten eine problemlose Anbindung an die umliegenden Metropolen Frankfurt, Wiesbaden, Mainz und Mannheim. Der Hauptbahnhof liegt an den Strecken Stuttgart-Heidelberg-Frankfurt (ICE) und Mannheim-Frankfurt (IC). Regionalbahnen verkehren nach Mainz, Aschaffenburg und Erbach im Odenwald.



Der Mikro-Standort - Berliner Carree

Das Berliner Carree, im Verlagsviertel Darmstadts, bietet eine äußerst günstige Lage.
Ruck, zuck lassen sich sämtliche Ziele in Darmstadt und Umgebung erreichen. Die Innenstadt und das Darmstädter Autobahnkreuz an der A 5 und A 67 liegen direkt vor der Tür. Der Flughafen Frankfurt befindet sich nur
15 Fahrminuten entfernt. Nur einen Fußweg von fünf Minuten benötigen Berufspendler und Besucher vom Darmstädter Hauptbahnhof zum Berliner Carree. Ein gut ausgebautes ÖPNV-Netz versteht sich von selbst.
Büros, Gewerbe, Forschungseinrichtungen, die Fachhochschule Darmstadt, die freie Montessori-Schule und Wohngebiete machen das Verlagsviertel zu einem überaus lebendigen Mischgebiet. Grünzüge, Parkanlagen
mit Spielplätzen, ein neuer Supermarkt und eine Bäckerei sowie ein Fitnessstudio und Dienstleistungen komplettieren das Angebot.



Das Ensemble Berliner Carree

ALEX, MARLENE, JOHN und CHARLIE – allesamt Berliner Ikonen – repräsentieren zusammen das Ensemble Berliner Carree.
Aus Richtung Berliner Allee wird als Erstes das Gebäude „ALEX – Wohnen und Arbeiten“ zum interessanten Blickfang des Carrees. Dort befinden sich Büros- und Praxisflächen, Service- Apartments sowie ein Café-/Bäckereikonzept und eine weitere Ladenfläche. Im Osten und Süden des Areals haben Eigentumswohnungen in den Gebäuden MARLENE ihren Platz. Charakterstark und beständig präsentiert sich JOHN, der Gebäuderiegel mit Mietwohnungen und Supermarkt. Im Westen liegt das Parkhaus CHARLIE.