• Objektanschrift:
    Lebensmittelmarkt in der Ortsmitte
    Heidelberger Landstr. 223
    64297 Darmstadt-Eberstadt


    Bauherr:
    Konzeptbau Betreuungsgesellschaft mbH
    Friedensplatz 12
    64283 Darmstadt




Nutzung Fläche Fläche
Handel 900 m²40 Stpl. projektiert


Lebensmittelmarkt in der Ortsmitte

Die Immobilie liegt in der Mitte von Eberstadt und besteht aus einem Wohn- und Geschäftshaus, dessen Erdgeschoss erweitert wird um einen Supermarkt aufzunehmen. Die Eröffnung des Supermarkts ist für 2018 geplant.







Der Makro-Standort - Lebensmittelmarkt in der Ortsmitte

Eberstadt liegt am Kreuzungspunkt der Bundesstraßen B 3 mit der B 426. Beide Fernstraßen wurden aus dem Ort heraus und auf eine Umgehungsstraße verlegt. In diese mündet auch der Anschluss Darmstadt-Eberstadt der Autobahn A 5.



Der Mikro-Standort - Lebensmittelmarkt in der Ortsmitte

Der Stadtteil Eberstadt grenzt im Nordosten an den Stadtteil Bessungen, im Osten an die Gemeinde Mühltal, im Süden an die Gemeinde Seeheim-Jugenheim, im Westen an die Stadt Pfungstadt und im Nordwesten an die Heimstättensiedlung im Stadtteil Darmstadt-West.
Verkehr:
Der Stadtteil besitzt mit dem Bahnhof Darmstadt-Eberstadt einen Bahnanschluss an die Main-Neckar-Eisenbahn. Es bestehen Verbindungen nach Heidelberg und Mannheim über Bensheim und nach Frankfurt über Darmstadt HBF und Langen.
Straßenbahnen fahren in Richtung Norden in die Darmstädter Innenstadt (Linien 6 bis 8) und zum Hauptbahnhof (Linie 1). Südwärts fahren die Linien 6 und 8 nach Seeheim-Jugenheim und Alsbach-Hähnlein. Innerhalb des Stadtteils und nach Pfungstadt, Mühltal und Mühltal-Nieder-Beerbach verkehren Linienbusse.