Presse

Wir haben für Sie hier einige Meldungen der lokalen Presse zusammengestellt:

Darmstädter Echo
09.08.2012

Medizin – Nierenzentrum eröffnet Betrieb am Klinikum

Umzug aus der Holzhofallee

Das Nierenzentrum des Kuratoriums für Heimdialyse (KfH) hat seinen Betrieb im neuen Fachärztezentrum am Klinikum Darmstadt aufgenommen. Die neuen Räume in der Grafenstraße 13 bieten Platz für 36 Dialyseplätze.
Seit 1977 betreibt das KfH ein ambulantes Nierenzentrum in Darmstadt. Bis 1995 in der Neckarstraße, dann in der Holzhofallee. Nach eigenen Angaben will das KfH mit dem Umzug seine Kooperation mit dem Klinikum intensivieren. Im Nierenzentrum werden chronisch nierenkranke Patienten mit der Dialyse behandelt. Es werden alle Verfahren der Hämodialyse (Blutwäsche) und der Peritonealdialyse (Bauchfelldialyse) angeboten. Dialysepatienten werden sowohl im Nierenzentrum selbst als auch beim Heimdialysetraining sowie in den ärztlichen Sprechstunden betreut. Zudem gibt es die Möglichkeit der Nachtdialyse.