• Objektanschrift:
    Rathauspassage
    Schwanenstraße 3
    64739 Höchst i. Odw.


    Bauherr:
    GbR Rathauspassage
    Nonnenweg 11
    64739 Höchst i. Odw.




Nutzung Fläche Fläche
Handel 714 m² vermietet
Büro 561 m² 88 m² vermietet
Wohnen 722 m² vermietet


Rathauspassage

Die optimale Kombination von Handel, Büro und Wohnflächen sind bezeichnend für das Konzept der Rathauspassage. Leben, Einkaufen und Arbeiten findet hier in einer architektonisch gelungenen Umgebung statt.



Der Makro-Standort

Höchst im Odenwald liegt in verkehrstechnisch hervorragender Anbindung im Kreuzungspunkt der B 426 und der B 45. Die Nähe zu Darmstadt und Aschaffenburg sowie die idyllische Lage innerhalb des Naturparks Odenwald haben die Entwicklung von Höchst als zentralen Ort maßgeblich beeinflusst.



Der Mikro-Standort

Die Rathauspassage befindet sich in direkter Anbindung an die Hauptverkehrsstraße von Höchst. Die Einbindung in den Innenstadtkern von Höchst führt zu positiven Wechselwirkungen mit den anderen in Höchst etablierten Gewerbetreibenden und Handelsbetrieben.