• Objektanschrift:
    Fachmarktzentrum Bauen & Wohnen
    Otto-Röhm-Straße 51
    64289 Darmstadt


    Bauherr:
    Biskupek/Scheinert/Kolb GbR
    Friedensplatz 12
    64283 Darmstadt




Nutzung Fläche Fläche
Handel 16.120 m² verkauft
Freizeit 1.980 m² verkauft


Fachmarktzentrum Bauen & Wohnen

Die Anforderungen an Einzelhandelsimmobilien sowohl von der Standortqualität als auch von der Bauplanung, Ausführung und Erschließung werden immer höher. Mit dem Fachmarktzentrum "Bauen und Wohnen" wurde konsequent ein themenorientiertes Immobilienkonzept realisiert. An dem besten Fachmarktstandort in Darmstadt setzt diese Immobilie Maßstäbe.
Es ist uns bei diesem Objekt gelungen sowohl den hohen Ansprüchen der Kunden als auch der Mieter gerecht zu werden. In dem Fachmarktzentrum sind neben dem Praktiker, ein Möbelhaus, ein Elektronikmarkt, ein Badeinrichtungsfachgeschäft sowie ein Fitnesscenter untergebracht.



Der Makro-Standort - Fachmarktzentrum Bauen & Wohnen

Darmstadt befindet sich im Süden des Rhein-Main-Gebietes und ist optimal an das Autobahn- und Bundesstraßennetz angebunden. Die A 661 sowie der Anschluß an das Darmstädter Kreuz (A 5 / A 67) bieten eine problemlose Anbindung an die umliegenden Metropolen Frankfurt, Wiesbaden, Mainz und Mannheim. Der Hauptbahnhof liegt an den Strecken Stuttgart-Heidelberg-Frankfurt (ICE) und Mannheim-Frankfurt (IC). Regionalbahnen verkehren nach Mainz, Aschaffenburg und Erbach im Odenwald.



Der Mikro-Standort - Fachmarktzentrum Bauen & Wohnen

Das Fachmarktzentrum liegt im Norden Darmstadts inmitten eines gewachsenen Gewerbegebietes mit überwiegend zwei- und dreigeschossiger Bauweise. In diesem Gewerbegebiet ist bereits ein breites Branchenspektrum ansässig.
Optimale Verkehrsstrukturen, wie die direkte Anbindung an die A5 und A67 sowie Bahnverbindungen in alle Richtungen bieten hervorragende logistische Voraussetzungen. Wachstumsorientierte Wirtschaft, zukunftsorientierte Technologieunternehmen, Universitäts-, Hochschul- und Forschungsinstitute prägen diesen Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort.



Objektstandort - Fachmarktzentrum Bauen & Wohnen

Der großflächige Einzelhandel mit ca. 100.000 m² prägt dieses Gewerbegebiet. Die im Jahr 2009 erfolgte Fertigstellung des Carl-Schenck-Ringes ist eine weitere Optimierung des Objektstandortes