• Objektanschrift:
    Volksbank-Galerie
    Bahnhofstr. 54
    64732 Bad König i. Odw.


    Bauherr:
    Volksbank Odenwald eG
    Bahnhofstraße, 64732 Bad König




Nutzung Fläche Fläche
Büro/Praxen 2.500 m² vermietet


Volksbank-Galerie Bad König

Mit dem Neubau der "VoBa-Galerie" am südlichen Ende der Bahnhofstraße ist ein Geschäftshaus entstanden, das der zentralen innenstädtischen Achse neue Anziehungskraft verleihen soll. Die Architektur orientiert sich an dem Gebäude der Odenwälder Therme, um durch dieses Pendant ein Zeichen zu setzen und die Innenstadt zwischen den beiden Gebäuden zu stärken. Neben einer Geschäftsstelle der Volksbank haben im Erdgeschoss des Neubaus eine Ärztegemeinschaft, eine Apotheke sowie eine Bäckerei und eine Metzgerei Platz gefunden. Im ersten Obergeschoss ist ein Sportstudio und der Pflegedienst Bad König eingezogen. Die Tiefgarage bietet 50 Stellplätze.



Der Makro-Standort - Volksbank Galerie

In Bad König gibt es eine eindrucksvolle Harmonie zwischen der Tradition und der Moderne.
Das idyllisch gelegene Odenwaldstädtchen gestaltet sich heute als ein charmanter und vielseitiger Gesundheits-, Wellness- und Erholungsort von ganz besonderer Art.
Durch die Bundesstraße 45 (Hanau ? Eberbach), ist die Stadt an das Fernstraßennetz angeschlossen. Weiterhin verbindet die Odenwaldbahn (RMV-Linie 65) Bad König sowie den Ortsteil Zell mit dem Neckartal sowie mit Frankfurt und Darmstadt.



Der Mikro -Standort - Volksbank Galerie

Die Bahnhofstr. (L 3404) bildet mit der direkt angerenzenden Kimbacher Str. (L3318) die Hauptverkehrsstraßen Bad Königs.
Über die L 3318 erreicht man innerhalb kürzester Zeit die Bundesstraße 45. Diese führt weiter bis ins südliche Eberbach oder das nördlich gelegene Darmstadt.
Am Ende der Bahnhofstr. steht die wichtigste und begehrteste Einrichtung des Städtchens, die Odenwälder Therme mit ihrem Kurzentrum. Der Neubau grenzt direkt an die belebte Innenstadt.