Exklusive DHH in Zwingenberg

Acht Doppelhaushälften
In schöner Hanglage in Zwingenberg an der Bergstraße entstand Anfang 2009 ein Ensemble aus vier hochwertigen Doppelhäusern. Das Gesamtbauvorhaben besteht aus vier Doppelhäusern in Hanglage oberhalb der Jugenheimer Straße. Diese setzen sich aus einem gestaffelten Obergeschoss, einem Vollgeschoss und einem Untergeschoss zusammen. Die Architektur orientiert sich an der Formensprache der Klassischen Moderne. Großzügige, repräsentative, offene Grundrisse, lichtdurchflutete Räume und große Terrassen ermöglichen die Realisierung individueller Lebens- und Wohnvorstellungen. Der Standort "Auf der Heide" hat viele Vorzüge: Gute Nachbarschaft, schnelle Anbindung an das Rhein- Maingebiet, eine schöne Aussicht in die Rheinebene und auf die waldigen Hänge der Bergstraße.



Der Makro-Standort

Die geographische Lage Zwingenbergs ist sehr günstig. Durch eine hervorragende Infrastruktur ist die Stadt verkehrsmäßig gut über die Bundesstraße 3, die Main-Neckar-Eisenbahn (Frankfurt-Darmstadt- Mannheim/Heidelberg) und die Bundesautobahn A5 Frankfurt-Basel zu erreichen. Der Frankfurter Flughafen ist 45 km entfernt. Nach Westen hin bestehen außerdem gute Straßenverbindungen zu den Ried-Gemeinden.



Der Mikro-Standort

Am Rande des Odenwaldes im Kreis Bergstraße, im Regierungsbezirk Darmstadt (Hessen) ist Zwingenberg die älteste Stadt an der Bergstraße. Der Ort hat eine attraktive Altstadt mit baulich und historisch sehr interessanten Fachwerkhäusern, einer Bergkirche und einem ehemaligen Burgsitz. Im Osten erheben sich mit dem 517 m hohen Melibokus, dem höchsten Berg an der Bergstraße, die Westausläufer des Odenwaldes. Das Gebirge schützt die lößbedeckten Abhänge vor den kalten Nord- und Ostwinden, so dass hier der Frühling sehr zeitig seinen Einzug halten kann. Das milde Klima und gute Böden schenken der gesamten Region günstige Wachstumsbedingungen. Hier gedeihen neben Pfirsichen, Kirschen und Mandeln auch Feigen und Zitrusfrüchte. Das gesellschaftliche Leben ist gut entwickelt. In über 50 Vereinen hat sich die Bürgerschaft zusammengeschlossen. Sie bieten vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Daneben sorgen das Kellertheater, das Heimatmuseum und mehrere Kunstausstellungen in der renovierten Remise des alten Amtsgerichtes für ein reges kulturelles Leben. Die Zwingenberger Kerb, das Studentenfest, das Weinfest, die Hobbykünstlermärkte und der große Weihnachtsmarkt sind die Höhepunkte des Zwingenberger Jahres.



Status

Haus - Grundstücksfläche - Wohnfläche - Status
- Haus 1A - 248 qm - 177,1 qm - verkauft
- Haus 1B - 256 qm - 175,5 qm - verkauft
- Haus 2A - 264 qm - 176,1 qm - verkauft
- Haus 2B - 272 qm - 176,4 qm - verkauft
- Haus 3A - 269 qm - 166,8 qm - verkauft
- Haus 3B - 285 qm - 148,9 qm - verkauft
- Haus 4A - 291 qm - 152,8 qm - verkauft
- Haus 4B - 335 qm - 165,7 qm - verkauft
Lageplan
Die acht Doppelhaushälften in Hanglage mit je zwei Obergeschossen und einem Untergeschoss wurden in massiver Bauweise, überwiegend Stahlbeton, errichtet.
Die Gebäude sind unter hohen Energieeffizienz- Gesichspunkten geplant und gebaut, so sind zum Beispiel die Fenster konsequent nach der Süd-Westausrichtung ausgelegt und bestehen aus pulverbeschichteten, thermisch getrennten Aluminiumprofilen mit hochwertiger Isolierverglasung und außen liegendem, elektrischen Sonnenschutz.



Erdgeschoss

Haus 2 - Erdgeschoss



1. Obergeschoss

Haus 2 - 1. Obergeschoss



Soutterain

Haus 2 - Souterrain



Prospekt im pdf-Format

Prospekt als pdf-Datei zum Herunterladen