Innenstadtbauprojekt Griesheim - Wohnkomplex samt Lebensmittelmarkt

Im Herzen von Griesheim an der Wilhelm-Leuschner-Straße (B26) in direkter Nachbarschaft zur derzeitigen Sparkassenpassage entsteht ein Neubau Wohnkomplex mit 48 Wohneinheiten. Im Erdgeschoß findet ein EDEKA Lebensmittelmarkt auf 1.400 m² Verkaufsfläche Platz.
Für die Besucher sowie Anwohner und die Angestellten stehen in der Tiefgarage 149 Stellplätze und im Außenbereich 56 Stellplätze zur Verfügung.



Innenstadtprojekt Griesheim – Der Makro-Standort

Das Objekt liegt in der Innenstadt von Griesheim, der westlichen Nachbargemeinde von Darmstadt. Die Stadt Griesheim ist mit über 28.000 Einwohnern die größte Stadt im südhessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg und in den letzten Jahrzehnten organisch rund um ihren schönen historischen Stadtkern gewachsen.
Durch die direkte Nachbarschaft zu Darmstadt und die geringe Entfernung zu Frankfurt ist Griesheim ein Anziehungspunkt sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber im Rhein-Main-Neckar-Gebiet. Verkehrstechnisch ist Griesheim ist aufgrund der Lage direkt an den Autobahnen A 67 und A 5 sowohl an den Großraum Rhein-Main (inklusive dem Frankfurter Flughafen) als auch an den Rhein-Neckar-Raum ideal angebunden.



Innenstadtprojekt Griesheim – Der Mikro-Standort

Das Objekt liegt in der Griesheimer Innenstadt, direkt am Marktplatz an der Wilhelm-Leuschner-Straße. Die nächste Straßenbahn-Haltestelle Hans-Karl-Platz/Am Markt ist nur 2 Gehminuten entfernt. Von hier aus führen 2 Straßenbahnlinien direkt nach Darmstadt.
In unmittelbarer Nähe befinden sich neben Gaststätten, Cafés und Eiscafés rund 80 Fach- und Einzelhandelsgeschäfte sowie alle wichtigen Einrichtungen des täglichen Lebens wie Banken, Post, Rathaus, Schule, Kirche und eine Vielzahl an medizinischen Einrichtungen.