Wohnanlage "MAX5"

In Mitten des villenartig geprägten Komponistenviertels errichtet die BSM GmbH eine Wohnanlage von höchstem Standard.
Die Neubebauung des Grundstücks Regerweg gliedert sich in zwei Punkthäuser auf, die durch eine gemeinsame Tiefgarage verbunden sind. Die Geschossigkeit beträgt zwei Vollgeschosse sowie ein Staffelgeschoss.
Das nördliche Punkthaus (Bauabschnitt 1) ist als Eigentumswohnanlage konzipiert. Im südlichen Punkthaus (Bauabschnitt 2) sind Mietwohnungen geplant.
Beide Häuser werden architektonisch gleich gestaltet, so dass ein einheitliches Ensemble entsteht.
Natursteinfassade, Aluminiumfenster und modernste Gebäudetechnik definieren eine Wohnungsbauqualität, die weit über den Standard hinausgeht.
Beide Häuser erhalten repräsentative Eingangsportale. Die Außenanlagen werden gärtnerisch gestaltet und die Grundstücksgrenzen mit Hecken bepflanzt.



Der Standort – Wohnanlage „MAX5“

MAX5 liegt in der Nähe der Dieburger Straße und ist so unmittelbar mit allen wichtigen Punkten der Stadt verbunden. Das Martinsviertel liegt westlich, der Park Rosenhöhe südlich und der Bürgerpark im Nordwesten. Die Mathildenhöhe schließt sich im Südwesten an.
Per PKW über die Dieburger Straße, per Bus ab der nahegelegenen Haltestelle Regerweg oder zu Fuß über die Parkanlage der Mathildenhöhe – Sie erreichen die Innenstadt in wenigen Minuten.
Außerdem bietet das angrenzende Martinsviertel ein beliebtes Angebot an Einzelhandel, Gastronomie und Unterhaltung.